Aktuelles & Termine
Home
Wir über uns
Konzept
Tagesgestaltung
Pressespiegel
Kontakt & Infos
So finden Sie uns
Öffnungszeiten
Unterstuetzung
Links
Impressum


Besucher
  Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
   
  Fairtrade-School-Logo 
facebook



Dezember 2017
Die kurze Adventszeit verging in diesem Jahr gefühlt wie im Flug. Es wurde an den Holz- und Schmuckprojekten weitergewerkelt, Kunstwerke mit Quarzsand erstellt, ein "Fege-Roboter" gebaut, sowie im Elektrotechnik-Angebot die Grundlagen von Strom und Spannung thematisiert und praktisch erkundet.
Weitere Aktivitäten in den letzten Wochen des Jahres waren:
  • Eine eigene Adventsgeschichte vorlesen
  • Forschung über Elefanten
  • Forschung zu Voyager I und II vorstellen
  • Mathe, Deutsch, Englisch lernen: alleine, zusammen, mit Spielen, Angeboten, ...
  • Rodeln und im Schnee Spielen
  • Wichteln und Spieletag zum Jahresausklang vor den Ferien
November 2017
Nach den Herbstferien hat ein Angebot zum Thema "Schmuckherstellung" begonnen. Hier können sich die Kinder unter Anleitung einer Goldschmiedin selbst ein Schmuckstück aus Silber herstellen.
Im Bereich Computer-Technik beschäftigten sich einige Schülerinnen und Schüler mit Linux-Betriebssystemen und dem Programmieren von "Calliope-Minis". Da unsere Versammlungsecke für gemeinsame Besprechungen mittlerweile zu klein geworden ist, haben einige Schüler und ein Papa damit begonnen, eine Erweiterung für die Bänke zu zimmern.
In der Woche vor dem ersten Advent fand wieder unser traditionelles Adventskranzbinden statt. Beim gemeinsamen kreativen Schaffen von Jung und Alt entstanden auch in diesem Jahr sehr dekorative Kränze. 
Weitere Dinge, unter anderem:
  • Musik machen, Noten lesen
  • Experimente zu verschiedenen Themen
  • Alleine oder gemeinsam Bücher lesen und sich gegenseitig vorlesen
  • Forschungen über diverse Themen (Alter des Universums, Voyager-Sonden, Bärtierchen, ... )
  • Verschiedene Spiele und Quiz
  • Basteln: Adventskalender, Quilling, ...
  • Plätzchen backen
  • Rodeln und im Schnee spielen in den Pausen
Oktober 2017
Am 19. Oktober waren wir bei den Science-Days im Euro-Park. Hier gab es dieses Mal eine Vielzahl von Experimenten und Aktionen rund um das Thema "Der Mensch". Von interessanten Shows über Mitmach-Stationen bis hin zum Bauen eigener Spiele oder Werkzeuge war hier wieder einiges geboten. Natürlich durfte am Nachmittag der Besuch des Europa-Parks nicht fehlen.
Am 21. Oktober fand unser Herbstfest statt. Hier gab es nach einer musikalischen Eröffnung durch drei Jugendliche eine Vielzahl an Aktionen für die Besucher. Vorangegangen waren umfangreiche Vorbereitungen durch verschiedene Teams aus SchülerInnen (Deko, Flyer, Gruselschloss, ...)
Neben Schulführungen durch zwei Schülerinnen wurde bei einer Schätzaufgabe ein Sack Kartoffeln verlost und im "Gruselschloss" konnten Unerschrockene ein ehemaliges Hexen-Versteck erkunden. Für die jüngeren Besucher gab es Spielestationen im Brigachhaus und Kürbisschnitzen.
Abgerundet wurde das Fest durch ein kulinarisches Angebot von Kürbissuppen, Waffeln sowie Kaffee und Kuchen.
Vom 26. - 29. Oktober war eine Gruppe von Jugendlichen auf einer Exkursion zum Thema Nationalsozialismus. Auf dem Programm stand der Besuch des Reichsparteitagsgeländes und des dazu gehörigen Dokumentationszentrums in Nürnberg sowie der KZ-Gedenkstätte in Dachau.
Das Besichtigen der gigantischen Bauvorhaben der Nationalsozialisten sowie die Führung einer Enkelin eines ehemaligen KZ-Häftlings waren sehr eindrücklich und bewegend.
Sonstige Aktivitäten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
  • Bauen und Basteln
  • gemeinsam Bewegen
  • Lernen für die Abschluss-Prüfungen
  • Helfen bei der Kartoffelernte
  • Kochen bei Happy Möhre
  • Computer reinigen, zusammenbauen und Betriebssysteme installieren
07.10.2017
Einladung zum Herbstfest am 21. Oktober
Am 21. Oktober 2017 findet an der FSB das Herbstfest statt.

Neben allerlei herbstlichen Aktivitäten und Köstlichkeiten besteht die Möglichkeit, sich über die Schule zu informieren.

Hierzu sind alle herzlich eingeladen, los geht's ab 14 Uhr!
Flyer Herbstfest
Start ins Schuljahr 2017/2018
Das neue Schuljahr hat begonnen! :-)

Den Auftakt bildete das schon fast traditionelle Einstudieren von kleinen Sketchen rum um das Thema Schule. Diese wurden dann bei der Einschulungsfeier unserer neuen Schülerinnen und Schüler aufgeführt und sorgten für allgemeine Erheiterung.

Ganz besonders freuen wir uns überdies darüber, auch in disem Jahr eine Europäische Freiwillige bei uns an der Schule zu haben! Sie kommt aus Spanien und bereichert unser Schulleben vor allem in den Bereichen Sprachen und Musik.

Auch sonst ist das Schuljahr gleich mit einer Vielzahl an  verschiedenen Aktivitäten gestartet, wie zum Beispiel:
  • Teilnahme der Älteren an der Juniorwahl
  • Planungen für das Herbstfest
  • Angebot eines ehemaligen Schülers zum Thema Computerhardware
  • Arbeiten im Schulgarten und z.B. Kräuterernte für Tee
  • Mitarbeit bei der Kartoffelernte eines Hofes in Brigach
  • und natürlich nicht zu vergessen die "ganz normalen Lernsachen“, wie Schreiben, Rechnen, Sprachen lernen, kreativ arbeiten, Werken, Bewegung, Forschungen, ...
nächste Seite
Die Freie Schule Brigach
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite